Technikerarbeiten 2020

Aug 24, 2022 | Technikerarbeiten

Technikerarbeiten Fleischereitechnik 2020

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit
Adrian Quoll

Soya Thun 

Durch Nasssalzung enzymatisch gegartes Thunfischfilet unter Berücksichtigung verschiedener Salzgehalte für die mikrobiologische Qualitätssicherung, in einer nachhaltigen Verpackung

Julius Mendes

„Farm to Fork Cesardressing“  

Akzeptanz eines Cesardressings mit geringer Verwendung von Hydrokolloiden in Hinsicht auf die Viskositätsveränderung

David Polzow Kaltgeräuchertes und enzymatisch gegartes Welsfilet unter Berücksichtigung der Auswirkung verschiedener Salzkonzentrationen auf den mikrobiologischen Status mit hedonischer Prüfung 
Jonas Schönfeld 

Süßkartoffelpuffer mit Süßlupinenprotein Verwendung von Hydrokolloiden zur besseren industriellen Verarbeitung und verschiedener Zitronensäurekonzentrationen zur Betrachtung der mikrobiologischen Stabilität

Lukas Kemmet  Proteolytische Wirkung von Papain in einer Papaya-Marinade auf den Bindegewebsanteil und die Textur von Fleisch unter Betrachtung der sensorischen Veränderung.
Henry Schneidereit „Hauptstadtbarsch-Aufstrich“, stabilisiert mit Zitrusfasern unter Stickstoffeinschlag. Betrachtung des mikrobiologischen Status bei unterschiedlichen Salzlakekonzentrationen im Fischfleisch und der sensorischen Akzeptanz.
Rudolf Koch 

„Corned Salm“  

Akzeptanzprüfung eines Aufschnittes aus enzymatisch gereiften Bauchlappen vom Lachs unter Verwendung geeigneter Hydrokolloide, mit Betrachtung der mikrobiologischen Aktivität 

 

Elisa Leeder

„MaKno – Mango-Chili küsst Knoblauch“  

Einsatz geeigneter Hydrokolloide in einem zweischichtigen Würzprodukt zur Stabilisierung der mit Stickstoff aufgeschlagenen Schaumkomponente und Viskositätsanalyse des Schmelzverhaltens der Basismasse in einer innovativen Verpackung. 

Benjamin Rister 

Benni´s Balance 

Energiearmes Buttermilch-Dressing mit Einsatz verschiedener Hydrokolloide  zur gleichmäßigen Verteilung der Festbestandteile.   Mikrobiologischer und sensorischer Vergleich mit einem Light-Produkt 

Robert Beylacher

„Lacto-Kürbis“  

Milchsaure Fermentation eines Hokkaido-Kürbisses unter Betrachtung der unterschiedlichen Auswirkung homo- und heterofermentativer Lactobacillen auf die Haltbarkeit und eines erhöhten Convenience-Grades

Technikerarbeiten Feinkosttechnik 2020

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit
Andolf Ridderskamp 

LEBERREDUZIERTE KOCHSTREICHWURST FÜR DIE  ALTENVERPFLEGUNG UNTER VERWENDUNG VON CITRUSFASERN ALS EMULGATOR ÜBERPRÜFUNG DER PURINSENKUNG UND  UNTERSUCHUNG DER VERBRAUCHERAKZEPTANZ MITTELS EINER  MARKTANALYSE

Maximilia Flieger

Hitzestabiles Integrieren von einem in Salzlake gereiften Käse in einem Brühwurstaufschnitt unter Verwendung eines Hydrokolloids. Untersuchung des Calciumgehaltes und der Verbraucherakzeptanz.

Ronja Lubjuhn

HERSTELLUNG EINER HUNDETRAININGSWURST MIT EINER BRÜHWURSTÄHNLICHEN BINDUNG DURCH RINDERGELATINE OHNE  

SALZZUGABE UNTER BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHEN ASPEKTEN UND DEM MIKROBIOLOGISCHEN VERGLEICH ZU EINEM KONVENTIONELLEN PRODUKT

Axel Herm

Erzeugung eines Pökelaromas ohne Verwendung von Nitritpökelsalz in einem salz- und fettreduzierten Brühwürstchen für Kinder im sensorischen und lebensmittelchemischen Vergleich zu einem Konkurrenzprodukt. 

Technikerarbeiten Verpackungstechnik 2020

Verfasser/-in Thema der Technikerarbeit
Max Nienkarken  Beitrag zur Gestaltung einer Edelschinkenpackung unter Berücksichtigung logistischer und ökologischer Aspekte 

Weitere Beiträge

Technikertreffen 2022

Technikertreffen 2022

28. Treffen des Fördervereins Berliner Lebensmitteltechniker e.V. Auftakt des diesjährigen...

Studienfahrt 2022

Studienfahrt 2022

Studienfahrt des dritten Semesters der Klassen FFF, FVT, FBT und FFT Woche vom 28. bis 02....